Eröffnung Winckelmann-Ausstellung in Neapel

"Winckelmann. Monumenti antichi inediti, 1767, e le raccolte del MANN" (Museo Archaeologico Nazionale di Napoli).

 

Am 23. Juni 2017 eröffnete im Archäologischen Nationalmuseum in Neapel die Ausstellung "Winckelmann. Monumenti antichi inediti, 1767, e le raccolte del MANN". Die Winckelmann-Gesellschaft ist hier als Leihgeber vertreten. Wie der Titel schon besagt, wird das italienischsprachige Spätwerk Winckelmanns mit der hochkarätigen Sammlung des Museo Archaeologico Nazionale di Napoli konfrontiert, darunter zahlreiche Werke, die Winckelmann auch selbst in Italien gesehen hat. Die Ausstellung ist eine um die Originalwerke erweiterte Übernahme der Schweizer Exposition in Chiasso „Die Kupfer in den Monumenti antichi inediti Winckelmanns: verlegerische und künstlerische Geschichte eines bebilderten Werkes (1767-1834)“. In Neapel ist sie bis zum 25. September 2017 zu sehen.