Winckelmann-Freund und Antiken-Liebhaber. Erinnerungen an Fritz Lichtenhahn

Einladung zur Veranstaltung 7. Mai 2018 um 18.00 Uhr in die Landesvertretung Sachsen-Anhalts, Luisenstr. 18, 10117 Berlin Mitte (nahe Hauptbahnhof und Bahnhof Friedrichstraße)

Liebe Mitglieder und Freunde,
zum Montag, den 07. Mai 2018 um 18.00 Uhr, lade ich Sie und Ihre Freunde im Namen der Winckelmann-Gesellschaft zu der Veranstaltung "Winckelmann-Freund und Antiken-Liebhaber. Erinnerungen an Fritz Lichtenhahn (geb. am 6. Mai 1932; gest. am 24. Mai 2017) in die Landesvertretung Sachsen-Anhalts, Luisenstr. 18, 10117 Berlin Mitte (nahe Hauptbahnhof und Bahnhof Friedrichstraße) recht herzlich ein.
Programm:
- Videointerview zu antiken Vasen für das Winckelmann Museum mit Dr. Eva Hofstetter
- Winckelmanns Beschreibung des Torsos von Belvedere, gelesen von Fritz Lichtenhahn für das Winckelmann-Museum
- Aus dem Rom-Tagebuch von Fritz Lichtenhahn, April 2010 (heute im Lichtenhahn-Achiv in der Theaterabteilung der Akademie der Künste in Berlin), gelesen von Jean-Claude Kuner, mit Ausschnitten aus dessen Hörstück Schöne Welt wo bist du? Wege zu Johann Joachim Winckelmann (2011).

Moderation: Max Kunze
Anschließend sind Sie zu einem kleinen Umtrunk eingeladen.