details

Mit der Postkutsche über die Alpen: Winckelmanns letzte Reise

02.05.2018 - 15:00 Uhr

Vorlesung von Dr. Stephanie-Gerrit Bruer (Winckelmann-Gesellschaft e.V. Stendal) im Rahmen der Stendaler Hochschulvorträge an der Hochschule Magdeburg-Stendal, Osterburger Str. 25, Raum 0.05, Haus 3

 

April 1768 brach Winckelmann aus seiner Wahlheimat Rom auf, um nach 13 Jahren Abwesenheit sein Vaterland zu besuchen, wo Aufenthalte u.a. in Leipzig, Dessau, Berlin und Göttingen geplant waren. Doch er verwarf unterwegs seine Reispläne und wollte schließlich nach einem Empfang bei der Kaiserin Maria Theresia am 12. Mai 1768 über Triest, nach Rom zurückkehren. Winckelmann wurde jedoch am 8. Juni 1768 Opfer eines grausamen Mordes. Freuen Sie sich mit uns gemeinsam auf einen spannenden Vortrag rund um Winckelmanns letzte Lebenswochen.