Familienmuseum

ACHTUNG! Aufgrund der Einschränkungen durch den Coronavirus können einige Elemente im Familienmuseum derzeit nicht benutzt werden. Wir bitten um Verständnis. Trotzdem lohnt sich der Besuch, denn:

Das Familienmuseum hat viel zu bieten: Du kannst

  • eine beim Vesuvausbruch
  • verschüttete römische Villa erkunden
  • dir im Theater vom Untergang Pompejis berichten lassen
  • einen römischen Hafen mit Markständen entdecken
  • das Trojanische Pferd besteigen
  • den Weg durch ein Labyrinth suchen
  • dich als Römer oder Grieche verkleiden
  • auf antiken Instrumenten spielen
  • in der Spielstraße Spiele spielen, die die Kinder vor 2500 Jahren begeisterten
  • basteln, malen und vieles mehr