Winckelmann-Gesellschaft und Winckelmann-Museum

In den Innenräumen des Museums gilt weiterhin die Maskenpflicht ab 6 Jahren.
Trotz Straßenbaumaßnahmen in der Winckelmannstraße ist das Museum über den Haupteingang Winckelmannstr. 38 zugänglich.

Willkommen bei der Winckelmann-Gesellschaft und im Winckelmann-Museum

Die Winckelmann-Gesellschaft ist eine Gesellschaft mit etwa 600 Mitgliedern in mehr als 20 Ländern. Sie vereinigt Wissenschaftler, interessierte Laien und Winckelmann-Freunde aus aller Welt. Sie hat sich zum Ziel gesetzt, »die internationalen Forschungen zum Leben, Werk und Wirken Johann Joachim Winckelmanns zu unterstützen« und »die mit seinem Wirken zusammenhängenden Disziplinen der Klassischen Archäologie, der Kunstwissenschaft und der Germanistik zur Erschließung der Wissenschaftsgeschichte des 18. Jahrhunderts zusammenzuführen«. Sie organisiert internationale Tagungen, Kolloquien und Exkursionen. Seit 2000 ist sie Träger des Winckelmann-Museums.

Neuigkeiten

Hier finden Sie alle Neuigkeiten vom Winckelmann-Museum und der Winckelmann-Gesellschaft.

Alle Veranstaltungen

Konzerte, Ausstellungen, Lesungen oder Workshop Angebote. Schauen Sie in unserem umfangreichen Angebot an Veranstaltungen. 

Veranstaltungen Gesellschaft

Aktuelle Sonderausstellungen

Stimmen aus der Arktis: Kunst und Klima
Stimmen aus der Arktis: Kunst und Klima
In der Kleinen Galerie. Der Klimawandel und seine katastrophalen Folgen sind weltweit spürbar, besonders drastisch jedoch in der Arktis. Für ihre Einwohner – die Inuit – ist das Gleichgewicht mit [...]
Marguerite Blume-Cárdenas und Barbara Müller-Kageler: Skulptur und Malerei
Marguerite Blume-Cárdenas und Barbara Müller-Kageler: Skulptur und Malerei
Paragone – so nannte man in der Renaissance den Vergleich der Malerei mit der Skulptur. Und schon in der Antike betrachtete man die verschiedenen Künste mit vergleichendem Blick. Bei den [...]

Familienmuseum

Geschichte für die ganze Familie. Erleben Sie Ereignisse der Vergangenheit zum Anfassen und Ausprobieren. 

Kinder-Uni

An bestimmten Samstagen gehört der große Hörsaal an der Hochschule Stendal nur euch Kindern. 

Wir laden euch sehr herzlich zu unserem bunten und abwechslungsreichen Ferienprogramm ein!

Mobiles Museum

Wir besuchen Sie in ihrer Einrichtung und machen mit Ihnen einen spannenden Ausflug in die Geschichte.

Stendaler Hochschulvorträge

Interessante und wissenschaftlich fundierte Vorträge aus unterschiedlichen Fachgebieten