Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 03/07/2019
15:00

Kategorien


Die Ergebnisse der neuesten Ausgrabungen im Stadtzentrum der antiken Hafenmetropole Patara, an der Südküste der Türkei gelegen, stehen im Mittelpunkt des Vortrages von Prof. Dr. Max Kunze. Die jüngsten Entdeckungen in der unmittelbaren Umgebung des in den letzten Jahren rekonstruierten Bouleuterions (Rathaus) vermitteln interessante Einblicke in die Anlage der Stadt und deren politisches Zentrum. Patara war Sitz des Lykischen Bundes und in der römischen Kaiserzeit Sitz des Stadthalters der Provinzen Lykien und Pamphylien. Aus dieser Zeit stammen eine Reihe bedeutender öffentlicher Gebäude, deren Lage im Stadtplan und Funktion erläutert werden.