Dieses Jahr können wir am 26. 11. 2022 wieder in unserem Winckelmann-Museum eine kleine Weihnachtsausstellung eröffnen. Sie steht diesmal unter dem Thema “Pferde als Spielzeug.“ Sie ist als Erweiterung zu unserer Großen Sonderausstellung „Das Pferd in der Antike“ gedacht.

Anschließend gibt es Adventskaffee.

Ein beliebtes Spielzeug war das Pferd, beliebt als Schaukel- und Steckenpferd oder zusammen mit einem Stall zum Spielen im Kinderzimmer. Bis zum Beginn des 20. Jahrhundert war es ein bevorzugtes Spielzeug für Knaben: das Pferd als Reit- und Zugtier im täglichen Leben und Wettkampf. Das Pferd steht für Stärke, Draufgängertum aber auch Freundschaft.

Für die Mädchen waren die Puppenstuben und Puppenküchen erfunden worden, die wir auch in der Ausstellung zeigen. Die Rollenverteilung im Kinderzimmer war klar. Mit dem 20. Jahrhundert änderte sich diese Rolle. Besonders im Buch erobert sich das Pferd als guter Freund und Kamerad schnell auch das Herz der Mädchen.

 

Datum/Zeit
Datum - 26/11/2022
15:00 - 16:00