Lesung auf dem Skulpturenhof

Autor Wolfgang Eschker liest aus seinem Buch aus dem Jahr 2020.

Das Winckelmann-Museum in Stendal lädt alle Interessierten recht herzlich zu einer Lesung des gebürtigen Stendalers Wolfgang Eschker ein, der am 4. September 2022, um 15.00 Uhr aus seiner Erzählung „Winckelmanns letzte Reise“ vortragen wird. Die Erzählung führt den Leser zurück in das Jahr 1768 als Johann Joachim Winckelmann am 8. Juni in Triest Opfer eines grausigen Mordes wurde. Mit Rückblicken auch auf seine Heimatstadt Stendal, lässt Wolfgang Eschker seinen Titelhelden die letzten Tage erleben. Seine fiktive Erzählung, aber auch die beigefügten Gedichte beweisen die Liebe zu seiner Heimatstadt und seine immer wieder erfolgte Beschäftigung mit dem größten Sohn Stendals. Ein Lesevergnügen für Winckelmann-Kenner und solche, die es werden wollen. Die Lesung wird auf unserem Skulpturenhof stattfinden (für eine „Schlecht-Wetter Variante“ ist gesorgt). Der Eintrittspreis beträgt 2,50 Euro.

Datum/Zeit
Datum - 04/09/2022
15:00 - 16:30