Helmut Hauskeller (Berlin) und Martin Heß (Sondershausen) spielen antike Musik aus Griechenland, deutsche Tänze der Renaissance, europäische Barockmusik und Volksweisen aus aller Welt, unter anderem:
Athenaios Paean, Papyrus Oxy 4461
Michael Praetorius (1571-1621) Tänze-Suite aus „Terpsichore”
Girolamo Fantini (1600-1675) Corrente´detta dello staccoli´
Michel Corrette (1709-1795) Suite in C-Dur
und Melodien aus Chile, Rumänien, Irland und der Ukraine.

Zudem erzählt Helmut Hauskeller die Geschichte der Panflöte – vom griechischen Hirtengott Pan
bis in die Neuzeit hinein.

Datum/Zeit
Datum - 03/08/2019
16:30