Veranstaltungen

Winckelmann und die Schweiz, 17. - 22. Mai 2017

Internationales Kolloquium in Zürich

 

17. Mai
Ab Mittag: Stadtführung in Zürich
(Übernachtung in Zürich)


18. Mai
Vormittag: Führung im Landesmuseum und im Kunsthaus Zürich
Nachmittag: Internationales Kolloquium
„Winckelmann und die Schweiz“
(Übernachtung in Zürich)


19. Mai
Ganztägig: Fortsetzung des Kolloquiums
„Winckelmann und die Schweiz“
Das detaillierte Vortragsprogramm erhalten Sie mit der
Bestätigung Ihrer Anmeldung.
(Übernachtung in Zürich)


20. Mai Exkursion
Vormittag: Bibliothek Oechslin in Einsiedel
Nachmittag: Schaffhausen auf den Spuren von Alexander Trippel
(Übernachtung in Gailingen)


21. Mai Exkursion auf den Spuren von Angelika Kauffmann
Vormittag: Schwarzenberg und Feldkirch
Nachmittag: Besuch des Museums in Chur
(Übernachtung in Gailingen)


22. Mai Abreise

 Tagungsprogramm

 

Forschungsreisen und Ausgrabungen an der Südküste der Türkei seit dem 18. Jh., 1. - 8. Oktober 2017

Internationale Konferenz in Antalya

 

Sonntag, 1. Oktober:

Anreise, nachmittags Besichtigung Stadtrundgang

 

Montag, 2. Oktober:

Vormittag: Besuch des Archäologischen Museums Antalya

Nachmittag: Besuch von Perge und Aspendos

 

Dienstag, 3. Oktober:

Tagung in der Akdeniz Universität Antalya bzw. im Koç Institut

 

Mittwoch, 4. Oktober:

Fortsetzung der Tagung in der Akdeniz Universität Antalya und

Empfang im Koç Institut

 

Donnerstag, 5. Oktober:

Exkursion nach Limyra, Andriake und Patara

 

Freitag, 6. Oktober:

Besichtigungen in Patara und Xanthos

 

Sonnabend, 7. Oktober:

Besichtigung von Kaunos und Tlos

 

Sonntag, 8. Oktober:

Rückfahrt nach Antalya und Abreise

 

 

 

 

Archiv

 

Il padre dell'archeologia in Toscana. Winckelmann, Firenze e gli Etruschi, 22. - 29. Januar 2017

Internationale Konferenz in Florenz

 

22. Januar 2017
Anreise


26. und 27. Januar 2017
Internationales Kolloquium (simultan übersetzt)


„Il padre dell'archeologia in Toscana. Winckelmann, Firenze e gli Etruschi“


das die Ausstellung im Museo Archeologico di Firenze begleitet.


26.1.2017 um 10.15 Uhr
Eröffnung der Tagung in der Universitätsaula
(Eingang Piazza San Marco)


27.1.2017 um 10.15 Uhr Fortsetzung der Tagung


An den Abenden: Spezialführungen durch die Ausstellung.


Das Vortragsprogramm senden wir Ihnen zusammen mit dem Besichtigungsprogramm
zu.


23., 24., 25. und 28. Januar 2017
Für zwei Tage ist ein umfangreiches Besichtigungsprogramm geplant:
Stadtführung, Spezialführungen in zahlreichen Museen in Florenz (u.a.
Uffizien, dem Dommuseum, Medici-Palast, Palazzo Pitti).


Zwei Tagesexkursionen sind vorgesehen u.a. Cortona mit der Accademia
Etrusca, Siena und Fiesole.
Ein detailliertes Programm geht allen Interessenten im Herbst zu.


29. Januar
Abreise

 

 

Jahreshauptversammlung 2016

Die Jahreshauptversammlung 2016 findet vom 2. bis 4. Dezember 2016 statt.

 

Freitag, den 2. Dezember 2016
Rathausfestsaal
20.00 Uhr Die Griechen
Volker Braun liest aus neuen Theatertexten
Einführung: Prof. Dr. Volker Riedel
Präsentation des Gemäldes Charons Boote im Mittelmeer
von Ronald Paris in Anwesenheit des Künstlers

 

Sonnabend, den 3. Dezember 2016
10.00 Uhr Gedenken am Winckelmann-Denkmal


Rathausfestsaal
10.30 Uhr Festvortrag
Prof. Dr. Rüdiger Splitter, Kassel
Winckelmann – Reiffenstein – Mengs: neue und alte Quellen
zum Winckelmannporträt der Kasseler Altertümergesellschaft

 

Verleihung der Winckelmann-Medaille der Hansestadt Stendal


12.00 Uhr Mitgliederversammlung
Wahl der Versammlungsleitung
Bericht des Kuratoriums (Prof. Dr. Kunze)
Bericht der Geschäftsführung (Dr. Bruer)
Bericht des Schatzmeisters (Herr Kielgas)
Bericht der Kassenprüfer (Frau Kokot / Frau Wübbenhorst)
Entlastung des Kuratoriums
Bericht des Museumsvorstandes (Dr. Urban)
Wahl der Kassenprüfer
Verschiedenes


Mittagspause

 

Winckelmann-Museum
16.00 Uhr Eröffnung und Führung durch die Ausstellung:
Forum Romanum – Zeitreise durch 3000 Jahre Geschichte
mit Prof. Dr. Splitter, Kassel (2. Führung um 17.00 Uhr)


17.00 Uhr Besichtigung der Ausstellung Heiliger Nikolaus.
Leben und Wirken des Nikolaos von Myra
Präsentation der Konzeptionen zur neuen Winckelmann-
Ausstellung und zum Familienmuseum


19.00 Uhr– Geselliges Beisammensein im Festsaal des Schwarzen Adlers


23.00 Uhr (Kostenbeitrag ohne Getränke: ca. 20 Euro)


Sonntag, den 4. Dezember 2016
9.15 Uhr Exkursion nach Schönhausen und Jerichow:
Schönhausen: Führung durch das Bismarck-Museum und
Besichtigung der Kirche
Jerichow: Führung durch die Klosterkirche und das Klostermuseum
Mittagessen in Tangermünde

 

 

Archäologische Exkursion der Winckelmann-Gesellschaft durch Albanien vom 4.-11. Juni 2016


Wissenschaftliche Leitung der Exkursion Dr. Gerda von Bülow

 

Sonnabend: Anreise Flug von Berlin nach Tirana (evt. mit Zwischenstopp)

Stadtrundfahrt und Besuch des Historischen Nationalmuseums

Sonntag: Fahrt nach Shkodra – Kruja

Shkodra: Archäologischer Park und Museum; Rozafa Kastell, Kruja: Antike Stadtmauer mit Wachturm, Scanderbeg Museum und alter BasarLezhe: Skanderbeg-Mausoleum, Reste einer hellenistischen Anlage            

Montag: Durres – Berat (UNESCO)

Durres: Archäologische Park und Archäologisches Museum

Berat: Schloss, Onufri Museum, Altstadt

Dienstag: Byllis – Gjirokastra (UNESCO)

Byllis: Archäologischer Park Gjirokastra: Schloss und Ethnologisches Museum

Mittwoch: Antigonea – Hadrianopolis – Blue Eye Spring - Saranda (UNESCO)

Antigonea: Archäologischer Park Hadrianopolis: Archäologischer Park

Donnerstag: Finiq – Butrint (UNESCO) – Vlora

Finiq: Archäologischer Park

Butrint: Archäologischer Park

Freitag: Apollonia– Ardenica

Apollonia: Archäologischer Park

Ardenica: Archäologisches Museum und Orthodoxes Kloster

Sonnabend: Rückreise und Flug ab Tirana nach Berlin

 

Internationale Konferenz in St. Petersburg

Vom 30. September bis 1. Oktober 2015 veranstaltete die Winckelmann-Gesellschaft ein internationales wissenschaftliches Kolloquium in St. Petersburg in Zusammenarbeit mit dem Institut für russische Literatur (Puschkin-Haus), der Antikensammlung der Eremitage und dem Russischen Germanistenverband zum Thema:

„Antike und Klassizismus – Winckelmanns Erbe in Russland"

Vorläufiges Programm der Reise und der Vorträge:

 

Jahreshauptversammlung 2015 

Die Jahreshauptversammlung 2015 findet vom 4. bis 6. Dezember 2015 statt.

Programm